Anmelden / Registrieren 
 Polen Im Pott Logo     
Home | Forum | Chat | Downloads | Links | Diskotheken | Polska Bekleidung | Musik | Fotos & Bilder | Events | Suchen | Sluchaj: Trax HipHop RadioPL PolenImPott News RSS Feed PolenImPott Shop News RSS Feed
Polen Party:

PL_Deluxe_bochum_sobieski_party
...

PL_Deluxe_Bochum_ladiesnight
...

PoloniaParty-duesseldorf
...

PoloniaPartyKrefeld
...

Polonia-party-roccadero2011
...

Polonia-party-berolina-bay2011
...

Polonia-party-roccadero-krefeld
...


Menü
Inhalt
 News
 Fotos & Bilder
 Links
 Link melden
 Kleinanzeigen-Ogloszenia
 Termine & Events
 Termine melden
 Polnische Ferien
 Testberichte
 Testbericht schreiben
 Günstig telefonieren
 Downloads
 Flyer Archive
 Diskotheken
 Gewinnspiel
 Interaktiv
 Polnische
 Polen Urlaub
 Polen Flirt

Partnerseiten

Top Links
Verfügbar: 646
Kategorien: 47
Alle Hits: 879383

Neu
· 1: Urlaub in Schlesien (Polen) Die schönsten Orte in Schlesien
[Hits: 525]
· 2: Bei Jola und Jurek
[Hits: 942]
· 3: Kassel: Adwokat Karolina Nikel
[Hits: 796]
· 4: Polnische Kosmetik in Deutschland
[Hits: 1605]
· 5: FIRST CLASS BAND BREMEN
[Hits: 924]

Beliebt
· 1: Radio Polska Stacja - HipHop Stream
[Hits: 20521]
· 2: Koeln : Polnische Diskothek Pewex
[Hits: 18673]
· 3: Bochum : Sobieski
[Hits: 16633]
· 4: Radio Polska Stacja - TRAX Stream
[Hits: 15712]
· 5: Baumarkt in Polen: PANDA
[Hits: 15310]

Touristische Bilanz ein Jahr nach dem EU-Beitritt Polens
Deutschland und Polen

Der EU-Beitritt Polens hat sich für die touristische Branche ausgezahlt. Ein Jahr nach der EU-Erweiterung zieht das Polnische Fremdenverkehrsamt eine rundum positive Bilanz. Die Zahl der Touristen aus Deutschland stieg im vergangenen Jahr nach Angaben des Statistischen Instituts aus Warschau um 15,7 Prozent auf 5,23 Millionen. Bis 2007 rechnen die Statistiker mit einem weiteren Zuwachs um 17 Prozent auf dann 6,1 Millionen Touristen.


An den Grenzübergängen registrierte man in den ersten zwei Monaten des Jahres 2005 fast 32 Prozent mehr Übertritte von Deutschland nach Polen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Insgesamt besuchten in dieser Zeit 5,03 Millionen Deutsche das östliche Nachbarland. Neben Touristen sind hierbei allerdings auch Tagesbesucher sowie all jene Schnäppchenjäger erfasst, die in Polen Lebensmittel oder Benzin kaufen wollen.
Pawel Lewandowski, der Direktor des Polnischen Fremdenverkehrsamtes in Berlin, führt der Aufschwung im Tourismus in erster Linie auf den EU-Beitritt Polens zurück. „Für Reisen ins Nachbarland genügt seit dem 1. Mai 2004 der Personalausweis, die Zollkontrollen sind entfallen und damit auch die Wartezeiten an der Grenze." Viele Bundesbürger seien zudem auch einfach neugierig geworden auf die neuen EU-Nachbarn.

Ein weiterer Faktor für das Wachstum ist die Liberalisierung des Flugverkehrs im Zusammenhang mit dem EU-Beitritt. Zahlreiche Billigflieger sind seitdem zwischen Polen und Deutschland unterwegs, darunter easyJet, die deutsche Linie Germanwings und ihr polnischer Partner Centralwings sowie die ungarische Linie WizzAir. Ryanair wird im Herbst seine erste Verbindung zwischen Deutschland und Polen in Betrieb nehmen. Der Boom der Billigflieger bescherte Polens Flughäfen 2004 ein Gäste-Plus von 30,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im vierten Quartal 2004 betrug der Zuwachs sogar satte 44 Prozent. Größter Gewinner des Jahres 2004 war Katowice/Kattowitz mit einem Plus von 153 Prozent auf jetzt 96.000 Fluggäste. In Kraków/Krakau stieg die Zahl der Fluggäste ebenfalls überdurchschnittlich um 65 Prozent auf 179.000.
Quelle: polnisches Fremdenverkehrsamt

Sonntag, 23 Oktober 2005

 
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!

Querverweise
· Mehr zu dem Thema Deutschland und Polen
· Nachrichten von admin


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema " Deutschland und Polen:
Neue polnische Diskothek in Dinslaken: Disco-PL Dölken


Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden