Anmelden / Registrieren 
 Polen Im Pott Logo     
Home | Forum | Chat | Downloads | Links | Diskotheken | Polska Bekleidung | Musik | Fotos & Bilder | Events | Suchen | Sluchaj: Trax HipHop RadioPL PolenImPott News RSS Feed PolenImPott Shop News RSS Feed
Polen Party:

PL_Deluxe_bochum_sobieski_party
...

PL_Deluxe_Bochum_ladiesnight
...

PoloniaParty-duesseldorf
...

PoloniaPartyKrefeld
...

Polonia-party-roccadero2011
...

Polonia-party-berolina-bay2011
...

Polonia-party-roccadero-krefeld
...


Menü
Inhalt
 News
 Fotos & Bilder
 Links
 Link melden
 Kleinanzeigen-Ogloszenia
 Termine & Events
 Termine melden
 Polnische Ferien
 Testberichte
 Testbericht schreiben
 Günstig telefonieren
 Downloads
 Flyer Archive
 Diskotheken
 Gewinnspiel
 Interaktiv
 Polnische
 Polen Urlaub
 Polen Flirt

Partnerseiten

Top Links
Verfgbar: 646
Kategorien: 47
Alle Hits: 873754

Neu
· 1: Urlaub in Schlesien (Polen) Die schönsten Orte in Schlesien
[Hits: 517]
· 2: Bei Jola und Jurek
[Hits: 932]
· 3: Kassel: Adwokat Karolina Nikel
[Hits: 783]
· 4: Polnische Kosmetik in Deutschland
[Hits: 1595]
· 5: FIRST CLASS BAND BREMEN
[Hits: 915]

Beliebt
· 1: Radio Polska Stacja - HipHop Stream
[Hits: 20482]
· 2: Koeln : Polnische Diskothek Pewex
[Hits: 18662]
· 3: Bochum : Sobieski
[Hits: 16618]
· 4: Radio Polska Stacja - TRAX Stream
[Hits: 15675]
· 5: Baumarkt in Polen: PANDA
[Hits: 15282]

Oberschlesier in der deutschen und polnischen Fußball-Nationalmannschaft
Oberschlesien

Mit dieser Ausstellung stimmt das Oberschlesische Landesmuseum nicht nur ausgemachte Fußballfreunde auf das große Ereignis der Fußballeuropameisterschaft in diesem Jahr ein. Im Mittelpunkt der vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit konzipierten Schau stehen polnische und deutsche Fußballstars, die ihre Wurzeln in Oberschlesien haben. Als Vereins- oder Nationalspieler legten sie eine glanzvolle Karriere hin und wurden weit über die Grenzen Polens und Deutschlands bekannt. Dazu zählen die Größen aus der Zeit der schlesischen Fußballanfänge, wie Ernst Wilimowski und Richard Malik, aber auch die unvergessenen Helden der 1970er Jahre, wie W³odzimierz Lubañski und Gerard Cie¶lik. Miroslav Klose aus Oppeln und Lukas Podolski aus Gleiwitz/Sosnitza, zwei Fußballhelden der Gegenwart, stehen gleichfalls für die andauernden Erfolge der aus Schlesien stammenden Spieler.


Sie alle finden in der Ausstellung zu einem imaginären „Schlesischen Dream-Team“ zusammen. Ihre Lebensgeschichten, Werdegänge und persönlichen Schicksale erscheinen eingebunden in die wechselvolle Geschichte Oberschlesiens im 20. Jahrhundert. Es wird deutlich, wie die politischen Ereignisse das Leben der Sportler beeinflusst und manchmal zu schwierigen Entscheidungen auf sportlicher wie auf privater Ebene geführt haben. Die präsentierten Lebensgeschichten stehen auch stellvertretend für die persönlichen Schicksale, die in vielen Familiengeschichten in Oberschlesien vorzufinden sind. Sie beleuchten einmal mehr die schwierige Frage nach der Identität seiner Einwohner, zugleich aber auch das Spezifische und Einzigartige dieser Region.
Zusätzlich werden die vielfältigen Verbindungen zwischen Oberschlesien und dem Land Nordrhein-Westfalen thematisiert, diesmal im Hinblick auf den Fußballsport. Viele Spieler mit schlesischen Wurzeln leben und wirken hier. Deutsch-polnische Fußballbeziehungen haben im Ruhrgebiet eine lange Tradition und sind eng verbunden mit der Industriegeschichte dieser Region. Heute zeigt sich dies sowohl im regen Fußballvereinsleben als auch in der Betrachtung der einzelnen Lebensläufe der Sportler, die in den polnischen und deutschen Klubs mitgewirkt haben. Ähnlich groß ist in beiden Industriegebieten die andauernde Begeisterung der Fans für den Fußballsport, die sich insbesondere in der Treue für kleinere Klubs und der Tätigkeit in den Ortsvereinen manifestiert. Die aus Schlesien stammenden und im Ruhrgebiet wirkenden Sportler sind nach dem Ende der Karriere weiterhin dem Fußball treu geblieben. So engagieren sie sich in der Altherrenliga und sind auf diese Weise im Sinne des deutsch-polnischen Sportaustausches aktiv.

Kontakt und Information:

Oberschlesisches Landesmuseum

Bahnhofstr. 62, 40883 Ratingen

Tel.: 02102/965-0, Fax: 02102 / 965-400

e-mail: info@oslm.de; home: www.oslm.de

Mittwoch, 12 Mrz 2008

 
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!

Querverweise
· Mehr zu dem Thema Oberschlesien
· Nachrichten von admin


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema " Oberschlesien:
Tag der Oberschlesier 2006


Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden