Anmelden / Registrieren 
 Polen Im Pott Logo     
Home | Forum | Chat | Downloads | Links | Diskotheken | Polska Bekleidung | Musik | Fotos & Bilder | Events | Suchen | Sluchaj: Trax HipHop RadioPL PolenImPott News RSS Feed PolenImPott Shop News RSS Feed
Polen Party:

PL_Deluxe_bochum_sobieski_party
...

PL_Deluxe_Bochum_ladiesnight
...

PoloniaParty-duesseldorf
...

PoloniaPartyKrefeld
...

Polonia-party-roccadero2011
...

Polonia-party-berolina-bay2011
...

Polonia-party-roccadero-krefeld
...


Menü
Inhalt
 News
 Fotos & Bilder
 Links
 Link melden
 Kleinanzeigen-Ogloszenia
 Termine & Events
 Termine melden
 Polnische Ferien
 Testberichte
 Testbericht schreiben
 Günstig telefonieren
 Downloads
 Flyer Archive
 Diskotheken
 Gewinnspiel
 Interaktiv
 Polnische
 Polen Urlaub
 Polen Flirt

Partnerseiten

Top Links
Verfügbar: 646
Kategorien: 47
Alle Hits: 880503

Neu
· 1: Urlaub in Schlesien (Polen) Die schönsten Orte in Schlesien
[Hits: 527]
· 2: Bei Jola und Jurek
[Hits: 946]
· 3: Kassel: Adwokat Karolina Nikel
[Hits: 796]
· 4: Polnische Kosmetik in Deutschland
[Hits: 1609]
· 5: FIRST CLASS BAND BREMEN
[Hits: 925]

Beliebt
· 1: Radio Polska Stacja - HipHop Stream
[Hits: 20531]
· 2: Koeln : Polnische Diskothek Pewex
[Hits: 18678]
· 3: Bochum : Sobieski
[Hits: 16637]
· 4: Radio Polska Stacja - TRAX Stream
[Hits: 15726]
· 5: Baumarkt in Polen: PANDA
[Hits: 15320]

Auch ohne Schnee eine Reise wert
Polen Urlaub

Das Riesengebirge zählt zu den wichtigsten Wintersportzentren in Polen. Aber die beiden beliebten Ferienorte Karpacz/Krummhübel und Szklarska Poreba/Schreiberhau warten auch im Sommer mit zahlreichen touristischen Attraktionen auf. Und das nicht nur für Wanderfreunde, die wie einst Johann Wolfgang von Goethe den Sonnenaufgang auf der Schneekoppe genießen möchten. Rund 1300 km lang sind die gut ausgeschilderten Wanderwege durch Rübezahls Reich. Viele führen durch den streng geschützten Teil des Nationalparks im Riesengebirge. Zu den schönsten Strecken gehört der Weg auf dem Gebirgskamm zwischen dem 1362 Meter hohen Reifträger bei Szklarska Poreba und der 1603 Meter hohen Schneekoppe bei Karpacz. Zu beiden Gipfeln führen Sessellifte, der Höhenweg auf der Grenze zwischen den beiden EU-Ländern Polen und Tschechien kann in etwa acht Stunden bewältigt werden. Unterwegs kann man in mehreren Bergbauden einkehren und dort auch für wenige Zloty ein Zimmer für die Nacht mieten.


Wer sich lieber auf zwei Rädern fortbewegt, findet dazu in Szklarska Poreba ideale Bedingungen vor. Für Mountainbiker wurden dort zwölf Strecken mit einer Gesamtlänge von mehr als 300 Kilometern ausgewiesen. Darunter befinden sich einige sehr leichte Routen, die auch für Familien und Gelegenheitsradler geeignet sind. Andere Strecken sind hingegen sehr anspruchsvoll und nur erfahrenen Bikern zu empfehlen. Ihre Stellung als polnische Mountainbike-Hochburg unterstreicht Szklarska Poreba auch mit dem „Bike Action Festival„. Beim größten Treffen dieser Art in Osteuropa finden unter anderem die polnischen Meisterschaften im Slalomfahren und ein international besetzter Mountainbike-Marathon statt. Außerdem gibt es waghalsige Vorführungen mit BMX-Rädern zu sehen. Die achte Auflage des Festivals findet vom 6. bis 8. August 2004 statt.

PS-starke Zweiräder treffen sich zwei Wochen zuvor im Ferienort Karpacz. Dort findet vom 22. bis 25. Juli 2004 die „3. Internationale Wild West Rallye„ statt. Hunderte Harley-Davidson-Fahrer aus Polen und anderen Ländern kommen in die Western-Stadt am Rande von Karpacz. Ein „Poker Rennen„, selbst organisierte Touren, eine gemeinsame Rundfahrt und eine Harley-Parade durch Karpacz stehen auf dem Programm. Auf dem Gelände der Western-Stadt und im Stadion von Karpacz finden mehrere Rockkonzerte statt.

In den Zeiten, als man sich noch nicht mit Motorkraft fortbewegte, ließen sich wohlhabende Bürger in bequemen Sänften auf die Schneekoppe befördern. Etwa sechs Stunden dauerte damals der Aufstieg von Krummhübel zum höchsten Gipfel des Riesengebirges. Mit dem Aufkommen der Sessellifte verloren die Sänftenträger ihre Beschäftigung, doch vor wenigen Jahren wurde die Tradition in veränderter Form neu belebt. Einmal im Jahr findet in Karpacz die Tragaria statt, ein origineller Wettbewerb der Sänftenträger. Bei der Parade durch das Zentrum der Stadt kann man schwarzhäutige Träger im Baströckchen sehen, die ihre Kundschaft in einem großen Kochtopf transportieren, oder auch Diener in Galauniform, die ihrer Herrschaften in einer Art Himmelbett befördern. Die originellsten Sänften werden prämiert, außerdem finden mehrere Wettbewerbe statt, bei denen es um die Ausdauer und Geschicklichkeit der Träger geht. Die fünfte Tragaria findet am 14. August 2004 in Karpacz statt.

Karpacz/Krummhübel und Szklarska Poreba/Schreiberhau sind die beiden bekanntesten Ferienorte im polnischen Teil des Riesengebirges. Beide Orte sind etwa vier Autostunden von Berlin entfernt und auch per Linienbus gut erreichbar. Sie bieten mehrere Tausend Übernachtungsplätze in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Auskünfte bei den Touristeninformationen
in Karpacz, ul. Konst. 3 Maja 25a, Tel. 0048-75-761 86 05, www.karpacz.pl und in Szklarska Poreba, ul. Pstrowskiego 1, Tel. 0048-75-717 24 49, www.szklarskaporeba.pl. Infos zum Harley-Davidson-Treffen unter www.warsw.chapter.pl

Sonntag, 08 April 2007

 
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!

Querverweise
· Mehr zu dem Thema Polen Urlaub
· Nachrichten von admin


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema " Polen Urlaub:
Krakau: Größte Silvester Party in Polen


Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden