Anmelden / Registrieren 
 Polen Im Pott Logo     
Home | Forum | Chat | Downloads | Links | Diskotheken | Polska Bekleidung | Musik | Fotos & Bilder | Events | Suchen | Sluchaj: Trax HipHop RadioPL PolenImPott News RSS Feed PolenImPott Shop News RSS Feed
Polen Party:

PL_Deluxe_bochum_sobieski_party
...

PL_Deluxe_Bochum_ladiesnight
...

PoloniaParty-duesseldorf
...

PoloniaPartyKrefeld
...

Polonia-party-roccadero2011
...

Polonia-party-berolina-bay2011
...

Polonia-party-roccadero-krefeld
...


Menü
Inhalt
 News
 Fotos & Bilder
 Links
 Link melden
 Kleinanzeigen-Ogloszenia
 Termine & Events
 Termine melden
 Polnische Ferien
 Testberichte
 Testbericht schreiben
 Günstig telefonieren
 Downloads
 Flyer Archive
 Diskotheken
 Gewinnspiel
 Interaktiv
 Polnische
 Polen Urlaub
 Polen Flirt

Partnerseiten

Top Links
Verfügbar: 646
Kategorien: 47
Alle Hits: 873307

Neu
· 1: Urlaub in Schlesien (Polen) Die schönsten Orte in Schlesien
[Hits: 517]
· 2: Bei Jola und Jurek
[Hits: 932]
· 3: Kassel: Adwokat Karolina Nikel
[Hits: 783]
· 4: Polnische Kosmetik in Deutschland
[Hits: 1594]
· 5: FIRST CLASS BAND BREMEN
[Hits: 914]

Beliebt
· 1: Radio Polska Stacja - HipHop Stream
[Hits: 20473]
· 2: Koeln : Polnische Diskothek Pewex
[Hits: 18658]
· 3: Bochum : Sobieski
[Hits: 16616]
· 4: Radio Polska Stacja - TRAX Stream
[Hits: 15668]
· 5: Baumarkt in Polen: PANDA
[Hits: 15280]

Feiern zum EU-Beitritt
Polen Urlaub

Der Countdown läuft. Noch wenige Tage, dann gehört Polen der Europäischen Union an. Die ehemalige Außengrenze wird zur Binnengrenze, der Austausch zwischen den beiden Nachbarländern einfacher. In beiden Ländern nimmt man den Beitritt als Anlass zum Feiern. Die größten Veranstaltungen werden direkt an der Grenze stattfinden. Von Ahlbeck/Swinoujscie im Norden bis nach Zittau und Bogotynia im Süden sind mehrtägige Feste geplant.


Vom 30. April bis 2. Mai dauern die Feierlichkeiten im Dreiländereck Deutschland – Polen – Tschechien an der Neisse bei Zittau, Hradek und Bogatynia. Geplant ist eigens für das Fest der Aufbau provisorischer Brücken über die Neiße. Zum offiziellen Festakt am 30. April wird als Redner auch Altbundeskanzler Kohl erwartet. An die offiziellen Reden schließt sich ein Theater-Licht-Spektakel mit Feuerwerk an. Am 1. Mai werden die drei Regierungschefs Gerhard Schröder, Leszek Miller und Vladimir Spidla zu dem Europafest erwartet. Von Zittau werden die drei Politiker voraussichtlich gemeinsam zu den offiziellen EU-Feierlichkeiten nach Dublin reisen. Für den Polen Leszek Miller wird dies einer der letzten Auftritte als Regierungschef sein, denn er hat bereits seinen Rücktritt zum 2. Mai angekündigt.

„Aus Nachbarn werden Partner" ist das zweitägige Fest in den Nachbarstädten Frankfurt und Slubice überschrieben. Das Fest beginnt am 30. April um 14 Uhr. Auf beiden Seiten der Oder werden große Bühnen aufgebaut. Zwischen beiden verläuft über die Stadtbrücke eine Europameile, auf der sich Straßenmusiker, Pantomimen und Kunsthandwerker präsentieren werden. Punkt 0 Uhr soll am 1. Mai ein großes Höhenfeuerwerk auf der Stadtbrücke gezündet werden. Auf den beiden Bühnen treten Musiker und Gruppen aus Brandenburg und der polnischen Woiwodschaft Lubuskie auf. Am 1. Mai geht die Party weiter, dann laden die beiden Sender Rundfunk Berlin-Brandenburg und Radio Zachod zum Deutsch-Polnischen Europafest auf beiden Seiten der Oder ein.

Eine Nummer kleiner sind die Feste in den beiden Nachbarstädten Guben und Gubin. Beim „Frühling an der Neisse" vom 30. April bis 2. Mai im Bereich der Gubener Altstadt und im Zentrum von Gubin steht natürlich der EU-Beitritt Polens im Mittelpunkt. Neben kulturellem Programm wird es auch einen großen Markt geben.

Wie Deutschland und Polen zusammen wachsen, lässt sich derzeit am besten in Görlitz und Zgorzelec sehen. Die neue Altstadtbrücke über die Neiße ist seit April 2003 im Bau und soll bis Ende des Jahres fertig gestellt sein. Gemeinsam möchten Görlitz und Zgorzelec die Europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2010 werden. „Wir bauen Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2010" heißt denn auch das Motto der 10. Europawoche, die vom 29. April bis 9. Mai in beiden Städten gefeiert wird. Die Veranstaltungsreihe beginnt mit einer gemeinsamen Sitzung der beiden Städträte am 29. April. Am Abend des 30. April gibt es ein Fest des Radiosenders Jump auf dem Görlitzer Marienplatz und ein griechisches Liederfestival im Kulturhaus von Zgorzelec. Punkt Null Uhr treffen sich die Bürgermeister und die Bewohner der beiden Städte auf der Stadtbrücke. Am nächsten Morgen geht das Fest mit einem Europafrühstück auf der Stadtbrücke weiter. Verschiedene andere Kulturveranstaltungen auf beiden Seiten der Neiße schließen sich an. Für den 12. Juni plant man in Görlitz und Zgorzelec den ersten Europa-Marathon. Start und Ziel des grenzüberschreitenden Laufs ist auf dem Klosterplatz in der Görlitzer Altstadt. Erwartet werden mehrere Tausend Teilnehmer. Infos: www.europamarathon.de

Mit einem großen Fest am Grenzübergang von Ahlbeck und Swinoujscie/Swinemünde feiert man auch im Norden das gemeinsame Europa. Die Vorbereitungen beginnen bereits am 27. April. Dann starten zeitgleich vom polnischen Parlament, dem Sejm, in Warschau und vom Reichstag in Berlin zwei 30-köpfige Radfahrergruppen. Beide Gruppen sollen sich pünktlich am 1. Mai um 0 Uhr am Grenzübergang Swinoujscie-Ahlbeck treffen. Daran schließt sich ein großes Feuerwerk an. Auf dem Parkplatz am Grenzübergang findet am 30. April und 1. Mai ein großes Bürgerfest statt. Die Stars des Konzerts am Abend des 30. April werden die polnische Popband Ich Troje sowie die deutschen Puhdys sein. Am 1. Mai wollen 50 Künstler aus Polen und Deutschland gemeinsam das längste Bild des vereinten Europas gestalten. Die Aktion soll den ganzen Tag dauern. Das Bild soll eine Fläche von 300 qm haben. Verschiedene sportliche Wettkämpfe und Konzerte können die Besucher noch bis zum 3. Mai auf dem Festplatz erwarten.

Gefeiert wird auch in anderen Teilen Polens. Kaum eine Stadt, in der rund der Beitritt zur EU nicht mit einem Fest oder Feuerwerk begrüßt wird. „Gdansk in Europa – Europa in Gdansk" heißt es zum Beispiel vom 30. April bis 3. Mai in der Hafenstadt Danzig. Gefeiert wird in der Rechtstadt. Auf dem Targ Weglowy/Kohlenmarkt tritt am 30. April die bekannte polnische Rockband Raz, Dwa, Trzy auf, bevor Punkt 0 Uhr das Höhenfeuerwerk gezündet wird. Auch an den Folgetagen gibt es Musik und kulinarische Spezialitäten aus Europa. Am 2. Mai ist außerdem eine Jachtparade geplant. In der Nacht vom 30. April zum 1. Mai findet auf dem Marktplatz von Wroclaw/Breslau ebenfalls ein großes Openair-Konzert mit mit bekannten europäischen Künstlern statt. In der westpolnischen Stadt Szczecin/Stettin wird am 3. Mai auf der Hakenterrasse, Waly Chrobrego, ein europäisches Maifest gefeiert. Aus Anlass des EU-Beitritts tagt am 28. April das Weltwirtschaftsforum erstmals in Warschau. Tagungsort ist das Hotel Sofitel Victoria.

Auch in Deutschland ist die EU-Erweiterung Anlass für verschiedene Veranstaltungen. So findet am 1. Mai in Düsseldorf ein großes Bürgerfest unter dem Motto „Willkommen in Europa" statt, bei dem sich die zehn Beitrittsländern mit ihren kulinarischen und kulturellen Angeboten präsentieren werden.

Sonntag, 13 August 2006

 
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!

Querverweise
· Mehr zu dem Thema Polen Urlaub
· Nachrichten von admin


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema " Polen Urlaub:
Krakau: Größte Silvester Party in Polen


Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden