Anmelden / Registrieren 
 Polen Im Pott Logo     
Home | Forum | Chat | Downloads | Links | Diskotheken | Polska Bekleidung | Musik | Fotos & Bilder | Events | Suchen | Sluchaj: Trax HipHop RadioPL PolenImPott News RSS Feed PolenImPott Shop News RSS Feed
Polen Party:

PL_Deluxe_bochum_sobieski_party
...

PL_Deluxe_Bochum_ladiesnight
...

PoloniaParty-duesseldorf
...

PoloniaPartyKrefeld
...

Polonia-party-roccadero2011
...

Polonia-party-berolina-bay2011
...

Polonia-party-roccadero-krefeld
...


Menü
Inhalt
 News
 Fotos & Bilder
 Links
 Link melden
 Kleinanzeigen-Ogloszenia
 Termine & Events
 Termine melden
 Polnische Ferien
 Testberichte
 Testbericht schreiben
 Günstig telefonieren
 Downloads
 Flyer Archive
 Diskotheken
 Gewinnspiel
 Interaktiv
 Polnische
 Polen Urlaub
 Polen Flirt

Partnerseiten

Top Links
Verfügbar: 646
Kategorien: 47
Alle Hits: 879391

Neu
· 1: Urlaub in Schlesien (Polen) Die schönsten Orte in Schlesien
[Hits: 525]
· 2: Bei Jola und Jurek
[Hits: 942]
· 3: Kassel: Adwokat Karolina Nikel
[Hits: 796]
· 4: Polnische Kosmetik in Deutschland
[Hits: 1605]
· 5: FIRST CLASS BAND BREMEN
[Hits: 924]

Beliebt
· 1: Radio Polska Stacja - HipHop Stream
[Hits: 20522]
· 2: Koeln : Polnische Diskothek Pewex
[Hits: 18673]
· 3: Bochum : Sobieski
[Hits: 16633]
· 4: Radio Polska Stacja - TRAX Stream
[Hits: 15713]
· 5: Baumarkt in Polen: PANDA
[Hits: 15310]

EU-Beitritt erleichtert Reisen nach Polen
Polen Urlaub

Mit dem EU-Beitritt am 1. Mai 2004 werden Reisen nach Polen für EU-Bürger noch einfacher. Zwar bleiben die Grenzübergänge noch eine Weile bestehen, dort genügt aber künftig der Personalausweis statt des Reisepasses. Und Zollkontrollen werden an der EU-Binnengrenze künftig ganz entfallen. Die Wartezeiten an der Grenze sind durch eine beschleunigte Abfertigung bereits sehr viel kürzer geworden, ab dem 1. Mai werden sie wohl endgültig der Vergangenheit angehören. Ähnlich einfach werden künftig Weiterreisen von Polen in die neuen EU-Länder Tschechien und Slowakei. Im östlichen Nachbarland Litauen ist offiziell noch der Reisepass Pflicht.


Von Vorteil für Reisende ist auch, dass Kosten im Krankheitsfall ab 1. Mai 2004 von deutschen Kassen übernommen werden. Bisher war eine Auslandskrankenversicherung erforderlich, um sich die Kosten bei einer Behandlung in Polen erstatten zu lassen. Kuren in Polen werden allerdings auch künftig nicht von den deutschen Kassen übernommen, obwohl diese sehr viel günstiger sind als in Deutschland. Die Kassen finanzieren grundsätzlich keine Kuren im Ausland.

Positiv für Reisende wirkt sich auch die schrittweise Verbesserung der Verkehrs-Infrastruktur aus. So wurde erst kürzlich ein weiterer Abschnitt der Autobahn Berlin-Warschau fertig gestellt. Bis Ende 2005 könne man von Berlin aus auf der Autobahn bis in die zweitgrößte polnische Stadt Lodz fahren. Gleichzeitig werden auch auf der zweiten wichtigen Autobahn zwischen Dresden und Krakau die letzten Lücken geschlossen. Damit sind viele attraktive Reiseziele wie Breslau, Krakau oder Posen mit dem eigenen Pkw leichter erreichbar.

Enorm verbessert hat sich das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten. In allen größeren Städten und den wichtigen Ferienregionen haben die Gäste heute eine gute Auswahl an Hotels und Pensionen mit westlichem Standard. Bestes Beispiel für die rasante Entwicklung der letzten Jahre ist die Hauptstadt Warschau, wo inzwischen fast alle wichtigen internationalen Hotelketten ihre Dependancen haben. So haben dort im vergangenen Jahr mit dem Westin und dem InterContinental zwei neue 5-Sterne-Häuser eröffnet.

Auch in anderen Städten wie Krakau und Breslau hat sich das Angebot um zahlreiche neue 3- und 4-Sterne-Hotels erweitert – sehr zum Vorteil der Reisenden, denen der gesteigerte Wettbewerb oft günstigere Preise beschert. In den wichtigen Ferienregionen wurden ebenfalls sehr viele neue, familienfreundliche Hotels von privaten Investoren eröffnet.

Rund um den 1. Mai wird in vielen polnischen Städten und Regionen der EU-Beitritt gefeiert. Ausdrücklich lädt das Fremdenverkehrsamt die deutschen Nachbarn zum Mitfeiern ein. Beispiele für geplante Veranstaltungen sind ein großes europäisches Gasballontreffen mit rund 100 Teilnehmern Anfang Mai in Krakau, der ersten Marathon entlang der deutsch-polnischen Grenze bei Görlitz am 12. Juni und ein europäisches Treffen von Wassersportlern bei Frankfurt/Oder am 3./4. Juli. „Viva Europa" heißt eine Sonderveranstaltung der Oper in Bydgoszcz/Broberg am 1. Mai und in Gdansk/Danzig wird der ganze Mai zum Europa-Monat mit zahlreichen Veranstaltungen.

Schon am Nachmittag des 30. April beginnt in Frankfurt/Oder und Slubice ein großes Fest der Regionen mit Künstlern aus Polen und Deutschland. Zur großen Europagala ab 21 werden Stars aus vielen Regionen Europas erwartet. Seinen Höhepunkt soll das Fest mit einem großen Feuerwerk um 0 Uhr auf der Europabrücke finden.

Sonntag, 13 August 2006

 
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!

Querverweise
· Mehr zu dem Thema Polen Urlaub
· Nachrichten von admin


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema " Polen Urlaub:
Krakau: Größte Silvester Party in Polen


Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden