Anmelden / Registrieren 
 Polen Im Pott Logo     
Home | Forum | Chat | Downloads | Links | Diskotheken | Polska Bekleidung | Musik | Fotos & Bilder | Events | Suchen | Sluchaj: Trax HipHop RadioPL PolenImPott News RSS Feed PolenImPott Shop News RSS Feed
Menü
  Inhalt
  Interaktiv
  Polnische
Polen Urlaub
   Bus nach Polen
   Billigflug Polen
   Hotal Polen
   Mietwagen Polen
   Camping Polen
   Ortsverzeichniss
   Reiseführer
   Jagd in Polen
   Wetter in Polen
   EURO Kurs
   Zakopane
   Krakau
   Danzig
   Polen Infos
   Ferienhaus Polen
  Polen Flirt


Offizielles Polen Polska Logo

Danzig



Danzig zählt beinahe eine halbe Million Einwohner, es ist die Meerhauptstadt Polens und zugleich ein großes Zentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, populäres Zentrum für Tourismus. Die an der Danziger Bucht, an der südlichen Ostseeküste gelegene 1000 Jahre alte Hansestadt erfüllte seit Jahrhunderten die Schlüsselrolle bei dem Warenaustausch zwischen Nord- und Westeuropa und den Ländern in Mittel- und Osteuropa. Das heutige Danzig ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern und ein wichtiges Verwaltungszentrum.

Danzig - eine offene Stadt

In dem "goldenen Zeitalter" war die Stadt eine einzigartige Bürgerliche Republik, ein multikultureller ethnischer Tiegel. Die Atmosphäre der Toleranz, sowie der aus dem Handel fließende Reichtum brachten die Entwicklung der Kultur, Wissenschaft und Kunst mit sich. Heutzutage können die Werke der hervorragenden Danziger in Museen, Kirchen und Galerien bewundert werden. Diese Sammlungen, sowie bezaubernde Baudenkmäler Danzigs, zeugen von der tausendjährigen Geschichte der Stadt. Historische Ereignisse der letzten stürmischen Zeitperiode - des Kampfes der Danziger um Freiheit und Gerechtigkeit, die Entstehung der ersten Unabhängigen Gewerkschaft "Solidarität", was zu dem ersten Stein der den Kommunismus in Europa umstoßenden Lawine wurde, sind in der multimedialen Ausstellung "Wege zur Freiheit" in dem historischen BHP-Saal der Danziger Werft dokumentiert.

Vom Bernstein bis zum high- tech

In den letzten einigen zehn Jahren wurde die Wirtschaft von Danzig grundsätzlich umgestaltet. In der Industrie der Stadt sind noch immer traditionelle Branchen tätig: Werftindustrie, petrochemische, chemische und Lebensmittelindustrie. Immer höher wird jedoch der Anteil der Sektoren, die sich auf solche Wissenschaftszweige stützen, wie Elektronik, Telekommunikation, Informatik oder Herstellung von Kosmetika und Pharmazeutika. Eine wichtige Rolle spielt hier die einzigartige Branche der Bernsteinbearbeitung. Danzig pflegt die hunderte Jahre alte Tradition in diesem Bereich und aus diesem Grunde gewann es den Titel der Welthauptstadt des Bernsteines. Wie vor Jahrhunderten hat auch der größte, sich ständig entwickelnde Seehafen eine große Bedeutung für die Stadt der an der polnischen Küste und auf der ganzen südlichen Ostsee.
Die strategisch günstige Lage an der Schnittstelle von wichtigen Transitwegen, die Funktion eines großen Transport- und Umladungsknotens, die hochentwickelte Wirtschaftsinfrastruktur, das reiche wissenschaftlich-technische und Beratungshinterland, sowie gut ausgebildetes Personal tragen dazu bei, dass Danzig einen Spitzenrang, was die Anziehungskraft für Investoren anbetrifft, belegt. Die Stadt verfügt über weite Flächen von Investitionen attraktiven Geländen, sowie über zu bewirtschaftende Objekte, darunter viele mit dem altertümlichen Charakter. Die Zukunft Danzigs wird geprägt unter anderen von der Realisierung eines kühnes Projektes, das die Gebiete der Stadt an beiden Seiten der Straße des 3. Mai integrieren soll, von der Rekonstruktion des Gebäudes des Elisabeththeaters aus dem 17. Jahrhundert, von der Revitalisierung der Vorstadt - des bürgerlichen Wohnviertels aus dem 19. Jahrhundert, schließlich - von der Vision einer riesigen Investition: des Baus der Neuen Stadt auf dem postindustriellen Gelände der Danziger Werft.
Danzig besitzt einen modernen internationalen Flughafen, sowie zwei Terminale, die die Fähren auf den Linien Danzig-Kopenhagen via Trelleborg (Dänemark) und Danzig-Nynashamn (Schweden) bedienen.

Grünes Danzig

Der Lebensstandard wird durch die Qualität der natürlichen Umwelt bedingt. In Danzig wird auf die Fragen des Umweltschutzes außergewöhnlich großer Wert gelegt, wovon zahlreiche umweltfreundliche Investitionen zeugen. Die Natur bescherte die Stadt großzügig. Die na der südlichen Küste der Ostsee gelegene Stadt gewinnt an Reiz dank malerischer Umgebung des Landschaftsparks der Dreistadt, sowie der Hügel und Seen der Schweizerischen Kaschubei.
Die Stadt bietet den die Entspannung an der See genießenden Touristen dreiundzwanzig Kilometer sauberer Strände, drei organisierte Badeanstalten und die 130 Meter lange Mole. Die Radfahrwege, der Zoologische Garten, der berühmte Park in Oliva mit dem altertümlichen Bestand, der Kulturpark für Stadtbefestigungen "Festung Danzig" mit einzigartigen Denkmälern der militärischen Architektur, zahlreiche Parks und Grünanlagen, Naturschutzgebiete auf der Sobieszewska-Insel - es sind nur einige Vorschläge für Erholung im Grünen. Im Herzen der Altstadt befindet sich die schwimmende Yachtmarine. Die Anhänger der Wassersportes können diesen auf Gewässern der Danziger Bucht oder auf der Mottlauumströmung, die sich für Paddelbooteausflüge ausgezeichnet eignen, treiben.

Danzig

Das gastfreundliche Danzig lädt auf seine bezaubernde Gassen und in historische Innenräume, in Seebadeanstalten und auf Segeltouren, in bequeme Hotels, elegante Restaurants und stimmungsvolle Cafés ein. In der Stadt sind einige Theater, die Philharmonie, die Oper, die Musiksommerbühne, drei Multikinos, sowie ein paar kleinere Kinosäle, populäre Jugendclubs, Pubs und Diskos tätig. Dieses reiche Kulturangebot, in dem jeder etwas für sich, unabhängig von seinem Hobby oder seiner Stimmung, finden kann, wird durch zahlreiche Museen, Konzerte, Jahrmärkte, Ausstellungen, zahlreiche Straßentheaterspektakel ergänzt.







Copyright: Danzig » Polen Urlaub bei PolenImPott / Alle Rechte reserviert.

Publiziert am: 09.11.2005 (4960 mal gelesen)

[ Zurück ]


Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!

Google